Im „Atelierhaus – Scholle 51“ hat das Stadtteilnetzwerk Potsdam West e. V. sein Büro. Ihr findet uns im ersten Stock und könnt uns Dienstag zwischen 12:00 und 14:00 dort ohne Termin antreffen.

Scholle 51, das Kunst- und Kulturzentrum in Potsdam-West – der Treff- und Lebensmittelpunkt nicht nur für die hier in ihren Ateliers arbeitenden bildenden Künstler:innen, sondern auch für Musiker:innen und Holzhandwerker:innen, und nicht zuletzt für alle in diesem bunten Quartier lebenden Menschen.

Unter dem Dach der Scholle 51 arbeiten Maler:innen, Landschaftsarchitekt:innen, Kommunikationsdesigner:innen, eine Regisseurin und Theater-Pädagogin, Klavier- und Gesangslehrer:innen, Singer & Songwriter, Jazzer, Blueser und sogar ein komplettes Orchester. In der Sägewerkstatt können sich Tischler:innen und Schreiner:innen voll und ganz ihrer Materie, dem Holz, widmen.

Deren geräumiges Foyer bietet Platz für Konzerte, Lesungen, Ausstellungen und Feste.

Weitere Infos unter: http://www.scholle51.de/