KiezJugend

In den Stadtteilen Potsdam West und Brandenburger Vorstadt leben ca. 20.000 Bewohner*innen. Knapp 5.500 Personen sind zwischen 0 und 27 Jahren.

Wir als Stadtteilnetzwerk Potsdam West e. V. sehen uns in der Aufgabe, für alle Altersgruppen Angebote und Möglichkeiten zu schaffen, sich zu engagieren und zu beteiligen. Seit über 11 Jahren bringt unser Verein Menschen aus der Nachbarschaft auf verschiedenen Veranstaltungen und in unterschiedlichen Gruppen zusammen. Jeder kann sich engagieren, teilhaben und aktiv Dinge im Kiez bewegen und mitgestalten. Beobachten wir die Mitgestalter*innen und die Nutzer*innen unserer Angebote derzeit, stellen wir fest, dass das Durchschnittsalter zwischen 30 und 70 Jahren liegt. Unser Wunsch ist, das Durchschnittsalter in naher Zukunft zu verjüngen.

Ziel ist es, Ideen zu entwickeln, wie wir die Beteiligung junger Menschen im Stadtteil und im Stadtteilnetzwerk Potsdam West e. V. fördern können. Wir wollen Angebote schaffen und junges Engagement und deren Teilhabe unterstützen und steigern.

Ihr seid eingeladen zu einem Ideen-Workshop zum Thema „Jugend im Kiez“, wir wollen mit euch Ideen und Meinungen austauschen. Jugendliche, Fachkräfte, Nachbar*innen, Künstler*innen, Handwerker*innen, Jung oder Alt, jeder kann teilnehmen.