Pflanzenzauberei

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Allgemein

Ele, die zaubernde Blumenfee des Luisenplatzes hat sich für den Ort etwas Neues ausgedacht. Am Platz steht nun ein heller Pavillon, der fast wie ein Blumenladen anmutet. Dort bietet sie Pflanzen für die Vorbeikommenden an und sammelt in einem großen grünen Glasgefäß Spenden für den von ihr geliebten und gestalteten Platz.
Im letzten Sommer konnte man beobachten, wie anziehend der Springbrunnen wirkte, als dort die Pflanzgefäße aufgestellt waren, die kleine Séparées schufen. Dann schwatzten dort kleine Gruppen und schmusten Pärchen, sitzend auf dem Brunnenrand. Hoffen wir, dass die Idee Bestand haben kann am Platz, denn bis 2020 möchte Eleanora Terrelonge-Griffith de Franke auch Gelder für Sitzgelegenheiten auf dem Platz sammeln. Ein Besuch bei der strahlenden Blumenfee ist lohnend. Man verlässt den Ort mit einem Lächeln und einem Pflänzchen, hat gespendet und ist Teil der Verschönerung des Ortes geworden. Danke Ele! Und viel Erfolg!