AKTUELLES

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Allgemein

Vogelgezwitscher, erste Blüten und wimmelnde Bienen im Heidekraut des Paradiesgartens zeigen bereits den Frühling an. In den Wohnungen und Kellern wird munter entrümpelt und mit guten Energien aussortiert. An den Zäunen finden sich wieder interessante Mitnehmsel und neue Sperrmüllhaufen breiten sich mitunter weiträumig auf den Gehwegen aus. In den Kleingärten werden Bäume beschnitten und auf der nagelneuen Westkurve wird wieder eifrig gespielt. Das Leben verlagert sich wieder mehr nach draußen.

Frühlingsgefühle bringen neben der Frühjahrsmüdigkeit auch neue Impulse für neue Vorhaben hervor. Und manch eine/r spaziert inzwischen auf der Suche nach römischen Anklängen in der Architektur durch die Brandenburger Vorstadt. Wir bekommen in Potsdam-West die Stadt zu Besuch und machen uns mit dem Oberbürgermeister im März Gedanken, wie bei uns das Leben noch vollendeter laufen könnte. Das sind doch freudvolle Aussichten und guter Ansporn, sich auch hier mal wieder zu beteiligen.