Westware

Zuerst waren es die Flöhe im Kiez, die sich zu einer sehr beliebten und großen Veranstaltung mit Ausschank und Konzert am Abend entwickelten. Die Nachbarschaft des Viertels feierte, tauschte, verkaufte. Seit 2017 feiern wir die Westware zwei Mal im Jahr  – etwas kleiner – und doch gibt es wieder an die hundert Stände mit Trödel und Kram, mit Waffeln und Kaffee… Der Kiez bebt und lebt! Und am folgenden Tag ist Schenketag, für das was übrig blieb …