Pulsar Trio

 Konzert mit Logo

Im Frühjahr 2007 trafen sich die Pianistin Beate Wein und der Sitar-Spieler Matyas Wolter in Indien. Es trieb sie die Neugier und eine Herausforderung: Wie würden wohl zwei so verschiedene Instrumente klingen?

mehr...

 

 

Matthias Opitz Trio

IMG-2073-Web.jpg

Sie suchen für einen besonderen Anlass eine Band, die Ihre individuellen Wünsche professionell umsetzt?

Wir, drei erfahrene Profimusiker, bieten Ihnen ein vielseitiges Programm!

Ob Vernissage, Sektempfang, Matinee, Jubiläum oder Firmenevent – das Matthias Opitz Trio spielt gerne für Sie.

Unser Programm beinhaltet Swing-, Blues- und Jazzklassiker, Bossa Nova und bekannte Popsongs, die gekonnt und mit Spielfreude zum Besten gegeben werden.


 

 

MontagsOrchester

 Trommel-1.jpg

An einem Montagabend vor acht Jahren fing alles an: Das MontagsOrchester traf sich in einem winzigen Potsdamer Probenkeller – im Souterrain - und machte voller Begeisterung improvisierte Musik auf akustischen Instrumenten.

Tänzerische Rhythmen, gemischt mit lyrischen Akkordeonklängen, geslaptem Bass und mehrstimmigen Streicher- und Bläsersätzen – das ist der spezielle Sound des Montagsorchesters. Musikalisch auf der ganzen Welt zu Hause, verarbeitet das MontagsOrchester in seinen Songs französische Tänze, amerikanischen Folk, Dixieland, irische Tunes, russische Zigeunermusik oder Balkanbrass... Mittlerweile ist das Orchester zu einer zehnköpfigen, sehr unkonventionellen Band angewachsen. Fast alle Bandmitglieder sind Multi-Instrumentalisten. Daher wechseln die Musiker öfter das Instrument - sie spielen wechselseitig Dudelsack, Nasenflöte, Schlagzeug, Geige, Saxophon, Klarinette, Flöte, Banjo, Trompete, Flügelhorn, Bass, Gitarre, Cello, Akkordeon, Glockenspiel, Darbuka, Kazoo. Bei dieser instrumentalen Reichhaltigkeit ist nicht nur auf jeder Montagsprobe der Spaß vorprogrammiert, auch die Konzerte stecken immer wieder voller Überraschungen für Publikum und Band.
Nun proben wir im Souterrain der Scholle 51, und auch der Montags-Termin ist geblieben...

mehr...

 

 

Ruben - Poesiepop

Ruben-Plakat-A3-mit-Logo.jpg

Ruben –Poesiepop- verführt zum Innehalten und Träumen.

Tief berührende Songs lassen eine ganz besondere, friedvolle Atmosphäre entstehen.

Immer wieder neu geht es um Zweifel, Sehnsucht und Mut, ums Verlieben, zusammen fliegen und wieder landen.

Eingängige Sounds bahnen sich ihren Weg direkt in Beine und Herz.

Ein Konzert von Ruben Wittchow hallt ein paar Tage nach - und wieder Innehalten, Träumen und ...

Mehr Infos und Songs unter: www.poesiepop.de

 

 

 

 

 

Mellow Mark

Mellow Mark neues Foto

 

Mellow Mark ist soeben von seiner Irak-Konzertreise zurückgekehrt. Erste Impressionen könnte ihr auf seiner Facebookseite bekommen. Nun widmet sich Mellow der Veröffentlichung des neuen ALbums "L.I.E.B.E. Live" und geht auf Herbsttour in Deutschland und Österreich. Die genauen Daten findet Ihr unter der Rubrik "LIVE"

mehr...

 

 

 

 

Anne Altenburg - Gesangsunterricht

Nica.jpegJeder kann singen!

Singen kann sehr befreiend sein, und jeder Mensch kann es, sofern er will. Damit es funktioniert, muss allerdings auch etwas für die Stimme und für den ganzen Körper getan werden!

In meinem Unterricht arbeiten wir an den Stücken die Du singen möchtest; mit der Gesangstechnik, die sowohl dem klassischen, als auch dem modernen Gesang zugrunde liegt.

Vom Blatt singen biete ich auch gerne an, mit einer Methode, die sowohl Noten lesen als auch Gehörbildung beinhaltet.

Unterrichtsort: Die "Scholle" Geschwister-Scholl-Str. 51, 14471 Potsdam
Kontakt:

Anne Altenburg

Fon 0331/7026568
mehr...

 



Tonpol MusikstudioTonpol

Das Tonpol Musikstudio liegt im schönen Potsdam West in der Scholle 51, gleich am Park Sanssouci und ist offen für jede Musikrichtung. Hier werden Pop-Produktionen sowie Auftragsarbeiten erledigt. Hört selbst!

Besucht uns auf Facebook!