SÄGEWERK

Die Stadtteilwerkstatt in der SCHOLLE 51

Neue Öffnungszeiten: 

Außerhalb der Schulferien jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat 18-21 Uhr sowie jeden 2. und 4. Sonnabend im Monat 15-18 Uhr
und auf Anfrage unter saegewerk@stadtteilnetzwerk.de

Team: Anja , Hanna, Axel, Wolfgang Horst und Dietmar

 

Mehr über uns könnt ihr unter

http://saegewerk-potsdam.blogspot.de/

erfahren.

 

„Jeht nich - jibs nich!"

Sägen, Schrauben, Hobeln - Das Sägewerk stellt sich vor

HILFE: Stuhl kaputt , Bücherregal zu klein oder Hochbett in Arbeit!

Mit Unterstützung des Stadtteilnetzwerks Potsdam-West e.V. bietet ihnen das Sägewerk die Möglichkeit, ihr handwerkliches, hölzernes Vorhaben zu verwirklichen. Zusammen mit anderen Hobbytischlern kommen sie ins Gespräch, schauen sich Tipps und Tricks ab und müssen in Zukunft nicht mehr alleine in dunklen, engen Kellern an zu kurz gesägten Brettern und stumpfen Fuchsschwänzen verzweifeln.

Werkbänke, verschiedene Holzbearbeitungsmaschinen und umfangreiche Handwerkszeuge laden zum Arbeiten ein. Gegen eine Nutzungsgebühr von ca. 1 Euro pro Stunde dürfen sie unsere Werkzeuge gerne für sich arbeiten lassen.

Wir laden Neugierige und Tatendurstige ein, sich ein Bild von unseren Möglichkeiten zu machen. Voraussichtlich wird die Werkstatt einmal wöchentlich Donnerstag oder Samstag und nach individueller Absprache geöffnet sein. Nehmen Sie Kontakt auf über folgende E-Mail- Adresse: saegewerk@stadtteilnetzwerk de.

Auch Kinder sind in naher Zukunft bei uns willkommen, um die Geheimnisse des schönsten Werkstoffs der Welt zu erkunden. Dafür werden wir Bedingungen schaffen, die das Bohren und Sägen schon ab 1 Meter Körpergröße möglich macht. Einige kindgerechte Handwerkszeuge und Pflaster sind auch schon vorhanden.

Bei der Gelegenheit räumen sie doch mal wieder ihren Keller auf! Wir benötigen, Nägel, Schrauben, Dübel oder auch Handwerkszeuge wie Hobel, Stechbeitel u.s.w.

Und was wir noch suchen sind pensionierte Tischler und Holzhandwerker, die uns mit Rat und Tat und Zeit bei unserem Vorhaben unterstützen. Die Sägewerker/Innen Hanna, Anja, Wolfgang und Dietmar sagen schon jetzt Danke und freuen sich auf Ihren/ Euren Besuch.

 

 

Das NähAtelier öffnet!

Das NähAtelier öffnet ab Dezember seine Pforten in der Scholle51!

https://www.facebook.com/dasnaehatelier



 

Wer leitet das NähAtelier?

Als ausgebildete Schneiderin und mit dem Diplom „Produktdesign“ in der Tasche kommt Marion Casejuane nach Potsdam. Hier arbeitet sie ein Jahr lang als Europäische Freiwillige beim „Offenen Kunstverein“ und macht Erfahrungen mit der künstlerischen Arbeit: Sie wird verantwortlich für die Kostümentwicklung und -anfertigung bei mehreren Theater-Produktionen. Sie leitet einen Nähkurs. Eine besondere Erfahrung ist ein Workshop, bei dem sie in Zusammenarbeit mit den Jugendlichen der Theatergruppe „ex-it“ die Kostüme für „Die Verschwörung des Fiesco zu Genua“ entwirft und anfertigt.
Nach diesem Jahr ist es für sie klar, daß sie bleiben möchte - ihr Herz hat sich für das Leben in Deutschland entschieden, und nach 3 Jahren eröffnet sie nun in Potsdam „Das NähAtelier“.
Information und Anmeldung:

marion.casejuane@gmail.com oder 0176 94061696

Aber was IST das NähAtelier?

Es ist ein Ort der Begegnung: Hier kann man nähen und nähen lernen und Ideen entwickeln.
Es ist ein Ort für Projekte: Workshops werden angeboten; Kostümausstattung und Kunstwerke realisiert.
Es ist ein Ort des kreativen und bewußten Umgangs mit Stoffen aus Fairtrade - oder Recycling-Material. Marion und andere Künstler haben einzigartige Muster entworfen, mit denen man die Stoffe bedrucken kann.
Es ist ein Ort des Nachdenkens über : „anders leben“ - Wie kann ich schöne Dinge herstellen, ohne die Massenproduktion weiter zu fördern? Welches Material benutze ich, wo wurde es hergestellt? Was kann ich selbst machen?
Das NähAtelier: Ein Ort der Kreativität - der Begegnung - der Freiheit !

Und wann kann ich kommen?


Nähkurs
(ab 8.1.2014)

Jeden Mittwoch von 16 bis 18 Uhr 30
Jeden Donnerstag von 17 bis 19 Uhr 30
Einzelkarte: 7,50€ / 6,50€ erm.
6er Karte: 40€ /35€ erm.

Du hast ein Nähprojekt, das du nicht allein schaffen kannst?
Du brauchst ein Schmittmuster oder hast einfach Lust deine
Nähkenntisse zu vertiefen? Dann ist das der richtige Kurs für dich!

Offene Nähwerkstatt und Sprechstunden(Ab 7.1.2014)

Immer dienstags von 11 bis 18 Uhr
Materialnutzung: 2 €/Stunde

Du hast eine Frage, ein Projekt, willst ein Loch reparieren,
eine Hose kürzen, ein Kleid nähen? Komm einfach vorbei!

WORKSHOPS!

Weihanchtsgeschenke
Sa.14.12.2013 vonn 11 bis 17 Uhr
Preise 30€/25€ erm.

bei diesem Workshop wirst du die schönsten Schnittmuster
finden um einzigartige Geschenke für Weihnachten selbst zu nähen.

Nähen für Anfänger
Sa. 11.1.2014 von 11 bis 17 Uhr
Sa. 8.2.2014 von 11 bis 17 Uhr
Sa. 8.3.2014 von 11 bis 17 Uhr
Preise: je 30€/25€ erm.

In 6 Stunden werden dir alle grundlegenden Kenntnisse vermittelt
um dir Nähen näher zu bringen. Vom Umgang mit der Nähmaschine
bis zum ersten fertigen Werkstück.

Stofffiguren
Sa. 25.1.2014 von 12 bis 16 Uhr 30
Preise: 25€/20€ erm.

In diesem Workshop werden wir dem Stoff Leben einhauchen
und daraus kleine, kreative Figuren nähen.

Stoffdruck
Sa. 15.2.2013 von 11 bis 17 Uhr
Preise:30€/25€ erm.

In diesem Workshop fertigen wir Linolschnitte mit Stoffmustern
an als Stempel für den Stoffdruck.

Alle Preise incl. Arbeitsmaterialien, Stoff, Nähmaschinen, Schnittmuster, Kaffee und Kuchenpause.
Alte Klamotten oder Stoffreste kannst du gerne zum Nähen mitbringen.