Knospen Treiben

Liebe Nachbarschaft in Potsdam-West,

allmählich haben uns Kälte, Dunkelheit und Stürme im Griff und schon freuen wir uns auf mehr Licht, über jedes Zipfelchen blauen Himmel oder Sonnenaugenblicke. Da strecken wir schon die Fühler aus in den Neustart der Natur. Im Februar laden wir diesmal nicht zu einer Stadtteilkonferenz ein, sondern möchten euch am 14. April in den Nachbarschaftsgarten bitten, der uns dann bereits wieder etwas wirtlicher mit den ersten Blüten empfängt. Wir nennen das Ganze „KNOSPEN TREIBEN“ und wollen euch anschaulich alle Veranstaltungen vorstellen, die für dieses Jahr im Viertel von euch erdacht wurden und die nun zur Umsetzung kommen sollen – es gibt einige Neuerungen und die Frage, wer sich da mit einbringen möchte. Das Treffen ist genau dafür ausgeheckt, dass sich alle aussuchen, woran sie tatkräftig mitwirken wollen. Da steht zum Beispiel wieder einmal Freiluftkino an, aber auch die Frage, ob es im WM-Jahr ein Public Viewing geben wird oder wie wir den Kindertag begehen wollen … Das alles wird an jenem Samstag lebendig präsentiert und damit die Saison draußen sowie der Nachbarschaftsgarten eröffnet. Neulinge wie alte Hasen sind herzlich gebeten, sich einzubringen und dabei zu sein beim Gestalten des „Schönen Lebens“ in 2018. Also merkt den Termin schon einmal im Kalender vor.