10.07.2017 14:48

Diskussionsforum der MAZ zur Situation der Zeppelinstraße

In einer gemeinschaftlichen Veranstaltung mit dem Stadtteilnetzwerk sollen die AnwohnerInnen hier zu Wort kommen, Fragen stellen und Rückmeldungen zur Situation geben. Auf dem Podium werden ein Vertreter des Landes, von der Landeshauptstadt voraussichtlich der Beigeordnete für Bauen, Bernd Rubelt, und ein Vertreter des Netzwerks unter der Moderation der MAZ Redakteurin Marion Kaufmann diskutieren. Alle sind herzlich eingeladen, sich hier mit ihren Gedanken einzubringen.

Montag 17.07.2017 | 18.00 Uhr Atelierhaus Scholle51, Geschwister-Scholl-Straße 51

Unter folgendem Link kann man sich für den MAZ-Talk anmelden.

http://t.maz-online.de/Leserservice/Wir-ueber-uns/MAZ-Talk-Zeppelinstrasse