Gemeinschaftsunterkünfte

Die Gemeinschaftsunterkünfte sind zwei enge Partner, um die Umstände für Neue Nachbarn zu erleichtern. Nahezu alle Gelder, die neben den Kosten für das Projekt PlattenFix aus dem Integrationsbudget dem Stadtteilnetzwerk zur Verfügung stehen, fließen in die Unterstützung der zwei Wohnheime im Kiez. Außerdem pflegen die Mitarbeiter des Vereins die persönlichen Kontakte zu den Bewohnern. So werden die Gelegenheiten zum Austausch auf Festen und Veranstaltungen an verschiedenen Orten im Stadtteil genutzt, jedoch auch die ganz persönliche Hilfe von Mensch zu Mensch sorgsam unterstützt. Es macht allgemein viel Freude, die Lebenszeit gemeinsam zu verbringen.

An der Pirschheide

 

Zeppelinstraße