Die vielen Aktiven im Viertel

Dank der Stadtteilzeitung, die Teil des Netzwerks, aber nicht das Presseorgan des Vereins ist, wissen nun schon seit knapp 10 Jahren die Nachbar*Innen gut Bescheid, was gerade im Viertel an Neuigkeiten zu verbreiten ist. Mit einer Auflage von 6000 Stück werden viel NachbarInnen erreicht.

Der Monatsbrief des Stadtteilnetzwerks vereint alle aktuellen Termine des laufenden Monats und erreicht fast 500 Empfänger*Innen.

In unserem Netzwerk sind über 40 Initiativen, Vereine und Einzelpersonen und somit etwa 800 Ehrenamtliche aktiv. Neben einem Stadtteilchor haben wir auch das Sägewerk und ein Kiezorchester, Erzählwerk, tanguito und den Kunstgriff23, viele Fußballgruppen auf der Westkurve, stadtteilauto und Foodcoops, eine Freiluftkinogruppe, die handarbeitenden Seniorinnen vom Brückenbogen, die Tanzgruppe Mosaikstein, Kinder- und Jugendgruppen der Bahaii, Volleyballer, Triathleten, Fahrradaktivisten und die Fußballfrauen Westkurven und und und…