Kiezflohmarkt WESTWARE

Schon zum vierten Mal findet der allseits geliebte Kiezflohmarkt unter dem neuen Namen statt. Rausgestellt wird diesmal am Samstag, den 8. September, ab 14 Uhr in den Straßen der Brandenburger Vorstadt (Karree zwischen Nansen-, Lenné-, Geschwister-Scholl- und Hans-Sachs-Straße). Ihr erfreut die Nachbarschaft mit euren gehorteten Schätzen aus Schränken, Truhen, Koffern, Kisten, Kästchen und mit Kuchen, Waffeln, Tee […]

Sternfahrt

Mit einer angemeldeten Sternfahrt aus drei Richtungen machen sich am Freitag, den 7. September, RadlerInnen in Potsdam auf den Weg zum Mediatrikefestival auf dem Bassinplatz. Dort werden Fahrradmobile und Lastenfahrräder vorgestellt und für den Verkehrswandel und eine autofreie Stadt geworben. Ein buntes Programm mit Musik u.a. mit den 3 Chinesen lädt Kleine und Große ein. Die […]

Samentauschbörse alter Sorten

‚Goldforelle‘, ‚Berliner Aal‘ und ‚Elefantenrüssel‘: neben sprechenden Namen sind alte Nutzpflanzensorten in ihrer Farb-, Formen- und Geschmacksvielfalt eine große Bereicherung. Wenn wir sie anbauen, tun wir gleich noch etwas Gutes: Wir tragen zu ihrem Erhalt bei! Am 20.10. lädt der VERN von 12.00 bis 15.00 Uhr zusammen mit dem Stadtteilnetzwerk dafür zur 1. Saatguttauschbörse ein! Neben dem Tausch von Saat- und Pflanzgut, können sich Hobby- und […]

»Fairteiler« sucht noch Engagierte

In einem »Fairteiler« werden Bio-Lebensmittel bereitgelegt, die nicht weggeworfen werden sollen, aber noch gut zur Verwertung sind. Solch einen »Fairteiler« soll es demnächst im Nachbarschaftsgarten Scholle 34 geben. Dafür werden noch Menschen gesucht, die von dort Lebensmittel holen wollen und auch bereit sind, die Ablagen und Kühlschränke zu pflegen oder Lebensmittel aus Läden abzuholen und zum […]

Gemeinschaftsunterkunft an der Pirschheide sucht Unterstützer*innen

Einmal monatlich findet ein Nähkurs statt, der sich über nähbegeisterte Unterstützende freut. Die Termine sind meistens an Donnerstagen nachmittags. Neben personeller Unterstützung kann man uns auch gerne mit Stoffspenden oder Nähmaschinen unterstützen. Kontakt: anne.wolff@posteo.de Wer nicht nähen kann, aber trotzdem Menschen beim Ankommen im Kiez und der Stadt unterstützen möchte oder Lust auf interkulturelle Erfahrungen hat, […]

Mobile … Himmels-Bilder

Sommer-Ferien-Werkstatt in der ersten und letzten Ferienwoche für alle Kinder und Jugendlichen von 6 bis 17 Jahren, die Lust auf Tusche, Zeichnen, Malen, Gestalten, Kunst, Natur und Wind haben – ein künstlerisches Atelier für Träumer, Forscher und Entdecker. Mit Tusche wird auf weißem Papier jongliert, mit Formen und Farben in der Luft und im Garten der […]

Das Stadtteilspiel

Monopoly kann man hier nicht mehr spielen – zumindest nicht »in echt«. Denn die Häuser sind verkauft und saniert und die Mietensteigerung machen wir schon lange mit. Das Stadtteilspiel, welches derzeit entsteht, verlangt auch nicht danach, dass man etwas besitzt, sondern dass man sich für die Pflege der Grundstücke und Räume einsetzt, für die man […]

Große und kleine Sprünge

Wie in jeder letzten Woche der Sommerferien wird es auch in diesem Jahr die »Bewegte Ferienwoche« auf der Platte in Potsdam-West geben. Dann bringen auf der Freifläche an der Haeckelstraße Parkour-Angebote sowie Breakdance mit den Sportlern von »Potsdam in Bewegung« und das Training am Vertikaltuch Mädchen und Jungs im Alter von 7 bis 12 Jahren ordentlich […]

Freiluft-Kino auf Scholle 34

Auch im August lädt der Nachbarschaftsgarten zum Filmvergnügen ein und zeigt an jedem Freitag Kino unter freiem Himmel. Das Programm ist bunt gemischt und wird für jeden Geschmack etwas bieten. Natürlich sind alle Filmbegeisterten herzlich eingeladen, schon vor Filmebeginn bei einem kühlen Getränk die wunderschöne Stimmung des Nachbarschaftsgartens zu genießen. Wie wär’s mit Popcorn oder […]

Westkurve – es geht los mit der Sanierung!

Ab 30.7.18 startet die Sanierung des Sportplatzes Westkurve durch den Kommunalen Immobilienservice. Der Spielplatz kann dann noch immer genutzt werden, allerdings wird dafür ausschließlich der Zugang hinter dem Beachvolleyballfeld zur Verfügung stehen. Der Baustellenbereich wird mit Bauzäunen abgesperrt, die Baustellenzufahrt über den jetzigen Haupteingang geregelt. Bis Ende Oktober sollen die Baumaßnahmen bereits abgeschlossen sein.