PDM Concrete-Battle 2019

Der Kulturt Euch! e. V. und der Stadtjugendring e. V. präsentieren Euch das PDM Concrete-Battle 2019. Diesmal auf einem der legendärsten Breakdance und Hip Hop Orte Potsdams – der PLATTE in Potsdam-West.

Mit jährlich mehr als 500 Besucher*innen ist das PDM Concrete-Battle ein essenzieller Bestandteil Potsdams Jugend- und Hip Hop-Kultur. Tänzer*innen aus ganz Deutschland und aus vielen anderen Ländern treffen sich hier, um rhythmische „Asphaltgespräche“ zu führen, die einem beim Zuschauen mitunter den Atem verschlagen. Um die dreiköpfige Jury im internationalen 1 vs 1 Breakdance-Battle zu überzeugen, bedarf es ein hohes Maß an Kreativität, Authentizität und Skills. Aber auch die richtige Battle-Attitüde, zu der auch Empathie und Respekt gehören, ist von Bedeutung. Die besondere Herausforderung in Potsdam: Zwischen den Protagonisten ist nichts als blanker, roher Asphalt.

Bevor jedoch die Profis unter sich ausmachen, wessen Körper scheinbar aus Asphalt geschaffen ist, wird sich die Newcomerszene aus Potsdam und Umgebung die Ehre geben und in einem 2 vs 2 Battle ihre Asphalteignung unter Beweis stellen. Um das aufregende Battle-Geschehen herum wartet eine einzigartige Freifläche auf die Besucher*innen. Hier kann getanzt, gemalt, gesprüht, auf Slacklines balanciert, gesiebdruckt, gespielt oder einfach nur den Funk und Rap Tunes der DJs gelauscht werden.

Ohne die richtige Musik läuft bei einer Hip Hop Jam sowieso nichts. Musikalisch getragen wird der Tag von DJ Lazy One aus Warschau sowie von DJ Bijan, grade in Berlin ansässig. Ab 22:30 Uhr können alle Tanz-Begeisterten dann zu den schwindelerregenden Klangwelten von WANUBALÉ feiern.
Mit am Start sind u. a. das STUDIO 114, A f r o c a t, farbknall.de, Potsdam in Bewegung, die Brandenburgische Sportjugend, Chill out e. V., die Junge Plattform und der Writers Heaven.

Das PDM Concrete-Battle wird gefördert durch die Landeshauptstadt Potsdam und unterstützt von IRIEDAILY, der Bürger*inneninitiative WESTKURVE, und dem Buena Vida Coffee Club.

Programm
17. August, Freifläche Die PLATTE in Potsdam-West (Haeckelstr. / Knobelsdorffstr.)

15:00 – House Dance Workshop mit Beverly „KöTA WALi“ (Paris)

ab 16:00 – Slacklinepark, Farbspiele, Siebdruck, Panna-Court, Writers Heaven Graffiti-Battle

– 2 vs 2 Breaking-Battle für Newcomer (Anmeldung bis 16:00 vor Ort, Start 16:30 Uhr)

19:00 – Internationales 1 vs 1 Breaking-Battle  (Anmeldung bis 18:30 vor Ort)

Jury: Sophiela l Skill Sisters (Stuttgart), M.O.T. Crew (Salzburg) Anton l THE SAXONZ (Chemnitz) Motindonfan l Lucha Libre (Tokyo)

Djs: Dj Lazy One l WCK & TST Karass (Warschau)
DJ Bijan l Sleepwalkingz & Balkan Mafia (Kroatien/Iran)

22:30 – ♪Live!♫ WANUBALÉ (www.wanubale.com)