Sammlung zugunsten der Fahrradwerkstatt Plattenfix

Unsere zu reparierenden Fahrräder im Nachbarschaftsgarten auf der Scholle 34 brauchen ein Dach überm Kopf. Die bisherigen Versuche haben Wind und Wetter nicht standgehalten.
Darum wird nun gesammelt für eine stabilere Lösung. Bereits 900 Fahrräder konnten kostenlos repariert und an Geflüchtete und Bedürftige weitergegeben werden. Doch der Platz zum Unterstellen von weiteren Rädern reicht im Container nicht aus.

In der Känguruh-Apotheke in der Geschwister-Scholl-Straße wird darum bei Ausgabe von Jahreskalendern in der Adventszeit für unser Projekt gesammelt. Wir freuen uns sehr über dieses Engagement und über jeden Cent aus der Nachbarschaft.

Dank an die Känguruh-Apotheke