Kiezflohmarkt WESTWARE

Schon zum vierten Mal findet der allseits geliebte Kiezflohmarkt unter dem neuen Namen statt. Rausgestellt wird diesmal am Samstag, den 8. September, ab 14 Uhr in den Straßen der Brandenburger Vorstadt (Karree zwischen Nansen-, Lenné-, Geschwister-Scholl- und Hans-Sachs-Straße).
Ihr erfreut die Nachbarschaft mit euren gehorteten Schätzen aus Schränken, Truhen, Koffern, Kisten, Kästchen und mit Kuchen, Waffeln, Tee aus Sammeltässchen und nehmt euch Zeit zum Plaudern und Klönen. Das bunte Markttreiben zieht inzwischen Weitgereiste aus Babelsberg und Berlin an…
Am darauffolgenden Tag ist Schenketag, da dürfen die übriggebliebenen Westwaren am Zaun zum Mitnehmen feilgeboten werden. Am Abend bis 20 Uhr sammelt bitte jede/r das Verbliebene wieder ein, um dem Stadtteilnetzwerk die Mühen des Wegräumenmüssens zu ersparen.
Wir danken es euch und freuen uns auf das fröhliche Feilschen.